Von Beruf E-Commerce Kaufmann/-frau

München/Lichtenfels – „E-Commerce“ – kein anderer Begriff steht mehr für den Handelsmarkt der Zukunft. Die Wirtschaft wird zunehmend digitaler und der Onlinehandel boomt. Bisher gab es keinen speziellen Lehrberuf für die Arbeit im Online-Handel und keine ausgebildeten Fachkräfte. Das ändert sich jetzt. Seit Beginn des aktuellen Berufsschuljahrs gibt es die neue Ausbildung „Kaufmann/-frau im E-Commerce“ und die ersten Auszubildenden lernen an der Berufsschule in Lichtenfels.

Ausbau des Hochschulangebots in Kronach

München/Kronach – Das Bayerische Kabinett hat vergangenen Dienstag in seiner Sitzung beschlossen, dass ein Ausbau des bestehenden Hochschulangebots in Kronach angestrebt wird. Weiterhin wurde das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst beauftragt, weitere Kooperationen von Hochschulen für angewandte Wissenschaften am Standort Kronach zu prüfen. „Die Staatsregierung hat sich mit diesem Beschluss klar dafür ausgesprochen das Hochschulangebot in Kronach zu erweitern. Kronach wird – neben den Angeboten der Finanzfachhochschule – also weitere Hochschulangebote bekommen“, freut sich   Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner.

Mobilfunk-Förderprogramm startet in Kürze

Kronach – Ein flächendeckendes Mobilfunknetz ist ein äußerst wichtiger Standortfaktor. Für Jürgen Baumgärtner, MdL ist es daher ein großes Anliegen, dass die Mobilfunklücken in seinem Stimmkreis geschlossen werden. Für das Mobilfunkförderprogramm, das in Kürze starten wird, hat er sich sehr eingesetzt. Bereits jetzt können die Kommunen mit vorbereitenden Maßnahmen starten.

Bayerisches Sozialministerium fördert Betreuungsplätze

Ebensfeld - Mit 730.000 Euro fördert das Bayerische Staatsministerium für Arbeit, Familie und Soziales den Bau von 55 neuen Betreuungsplätzen in der Kindertagesstätte in Ebensfeld. Daneben stellt der Freistaat zusätzliche Mittel für weitere Baumaßnahmen an der Kindertageseinrichtung, voraussichtlich in Höhe von 1,2 Millionen Euro, zur Verfügung.

CSU-Fraktion beschließt Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

Kronach – „Die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag hat in ihrer heutigen Sitzung einen Gesetzentwurf zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge beschlossen“, so Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner. Baumgärtner plädiert seit Beginn seiner Amtszeit für eine Abschaffung, umso mehr begrüßt er diese Entscheidung.

 

Zukunft der Frankenwaldklinik – Rede in der Betriebsversammlung am 28.03.18

In seiner heutigen Rede in der Betriebsversammlung der Frankenwaldklinik hat Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner zahlreiche Themen angesprochen, die für die Zukunft der Kreisklinik entscheidend sind: den Wert von betrieblicher Mitwirkung und Mitbestimmung, die Frage nach einer Zukunftsstrategie für die Frankenwaldklinik, erforderliche Gesetzesinitiativen und neue Förderungen durch den Freistaat Bayern. Im Folgenden finden Sie die Rede:

Finanzfachhochschule: Geld für Baumarkt-Abriss genehmigt

Ein weiterer wichtiger Schritt für den Bau der Kronacher Fachhochschule für Finanzen mit 200 Studienplätzen ist gemacht. Der Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen des bayerischen Landtags hat Mittel in Höhe von 1,4 Millionen Euro genehmigt, die eingesetzt werden, um das frühere Karst-Gebäude in Kronach abzureißen und das Baufeld freizumachen.

REWE: Auf der Suche nach einem neuen Standort

Kronach – Seit 2012 will die REWE Gruppe zusammen mit einem Investor an  einem neuen Standort in der Stadt Kronach einen modernen REWE-Markt bauen. Ein Grundstück war eigentlich schon gefunden. Aber gegen den Standort gibt es Widerstand. Vor kurzem hat REWE signalisiert, sich aus Kronach zurückzuziehen, wenn die Standortfrage nicht zügig geklärt wird. Seitdem arbeitet Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner mit Hochdruck an einer Lösung: „Ziel ist, dass ein REWE-Supermarkt in der Stadt Kronach bleibt!“, verdeutlicht der Landtagsabgeordnete.

Mehr Geld für die Ortskerne

Kronach/Lichtenfels – „Die Belebung von Ortskernen schafft attraktive Lebensräume in unserer Heimat und wirkt dem demografischen Wandel gezielt entgegen. Daher haben wir als CSU-Fraktion die Initiative ergriffen, um die Mittel für Dorferneuerungen im Nachtragshalt 2018 um 9 Millionen Euro zu erhöhen“, so Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner. Daher  hat der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags  beschlossen, die Mittel über den Ansatz der Staatsregierung hinaus von rund 27 auf mehr als 36 Millionen Euro zu erhöhen.

Mehr Geld für Sportvereine

Kronach/Lichtenfels – „Fitness, Zusammenhalt und fairer Wettkampf. Was die Sport- und Schützenvereine in unserer Region für Jung und Alt bieten verdient unsere volle Unterstützung“, erklärt Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner. „Ich freue mich daher sehr, dass der Haushaltsausschuss im Bayerischen Landtag auf Initiative der CSU-Fraktion beschlossen hat die Vereinspauschale zu erhöhen.“

Landkreise Kronach und Lichtenfels profitieren von gestiegenen Schlüsselzuweisungen

Kronach - „In diesem Jahr kommen weit über 29 Millionen Euro aus den Schlüsselzuweisungen dem Landkreis Kronach und rund 27 Millionen dem Landkreis Lichtenfels zugute“, freut sich Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner. Damit sind die Schlüsselzuweisungen für 2018 erneut gestiegen. Die kreisangehörigen Gemeinden erhalten davon zusammen rund 33,5 Millionen Euro, die Landkreise mehr als 23 Millionen Euro.

Kronach bekommt eine KVB-Bereitschaftspraxis

Kronach – Ab 26. Juni gibt es eine KVB-Bereitschaftspraxis an der Frankenwaldklinik. „Die Bereitschaftsdienstreform der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) ist gut für die Gesundheitsversorgung in Bayern, weswegen ich sie unterstützend begleite“, betont Jürgen Baumgärtner. Der Landtagsabgeordnete ist überzeugt: „Die Schaffung der Bereitschaftspraxis an der Frankenwaldklinik ist ein Gewinn für unseren Landkreis Kronach.“

Staatliche Baubetreuung läuft weiter

Kronach - "Die staatliche Baubetreuung für die Festung Rosenberg bleibt bis zum Jahre 2020 erhalten", diese positive Mitteilung kann Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner der Stadt Kronach zum Jahresbeginn machen.

Die Kreisstadt braucht eine Stadthalle

Kronach - Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner plädiert für den Bau einer Stadthalle in Kronach. In der Kreisstadt fehlt nach Ansicht des Abgeordneten schon seit langem eine Stadthalle als Location für Events mit vielen Besuchern.

Planungsauftrag für die Burg Lauenstein erteilt

Der Freistaat Bayern wird im ehemaligen Hotel und im Äußeren Torbau der Burg Lauenstein sechs familiengerechte Ferienwohnungen entsprechend dem international üblichen Standard einrichten. Das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat erteilte den Planungsauftrag für das Bauvorhaben an die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen. Die Schätzkosten belaufen sich auf rund 6,2 Millionen Euro einschließlich der Kosten für den Substanzerhalt des Denkmals.

Intercity hält wieder in Kronach

Kronach – „Kronach hat den Wiedereinstieg in den Fernverkehr geschafft“, zeigt sich Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner zufrieden. Am vergangenen Sonntag hielt der erste Intercity seit zehn Jahren in Kronach. Der Landtagsabgeordnete hebt hervor, dass er mit der Realisierung des IC-Halts in Kronach eines seiner zentralen Wahlversprechen erfüllt hat. Eigentlich sollte der IC-Halt erst im Jahre 2023 verwirklicht werden.

Förderprogramm zum Erhalt von kleinen Geburtshilfestationen

München/Kronach/Lichtenfels – Der bayerische Ministerrat hat gestern beschlossen, ein Förderprogramm für Geburtshilfestationen im ländlichen Raum auf den Weg zu bringen. „Kinder sind unsere Zukunft und die ländlichen Räume in Bayern brauchen wohnortnahe Geburtshilfestationen, um eine Heimat mit Zukunft zu sein. Deswegen habe ich mich sehr für ein Förderprogramm zum Erhalt von kleinen Stationen auf dem Land, in denen vergleichsweise wenige  Geburten im Jahr stattfinden, eingesetzt“, erklärt Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner. Die Geburtshilfestationen der Kronacher Frankenwaldklinik und des Klinikums Lichtenfels sind potentielle Förderkandidaten.

Landesstiftung fördert Projekte

Lichtenfels – Mit 846.000 Euro bezuschusst die Bayerische Landesstiftung zwei wichtige soziale Projekte im Landkreis Lichtenfels. Gefördert werden das „Haus Konrad“ in Burgkunstadt und das „Soziale Zentrum“ der AWO in Redwitz.

Zukunft der Frankenwaldklinik: Neubau oder Sanierung?

Kronach – Rund um Kronach entstehen neue Krankenhäuser. Die Regiomed-Kliniken GmbH ersetzt das alte Klinikgebäude in Lichtenfels durch einen modernen Neubau und denkt an einen weiteren Ersatzneubau in Coburg. Auch das Gebäude der Kronacher Frankenwaldklinik ist mittlerweile in die Jahre gekommen. „Es ist dringend an der Zeit die Geschäftsführung der Helios Frankenwaldklinik daran zu erinnern, dass bereits im vergangenen Jahr über einen erheblichen Baubedarf und die Möglichkeit eines Neubaus gesprochen wurde. Dieses Thema darf nicht länger auf die lange Bank geschoben werden“, teilt Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner mit, „Der Regiomed-Verbund macht in direkter Nachbarschaft vor wie zukunftsfähige Krankenhausplanung aussieht.“

Lösung für Burghotel

Lauenstein -  „Der Durchbruch beim Burghotel Lauenstein ist geschafft“, erklärt Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner. Nachdem man sich seit Jahren intensiv um eine Wiederbelebung des Burghotels bemüht hat, gibt es nun endlich eine Lösung. Es werden Ferienwohnungen und ein Bistro entstehen.